Junior- oder Senior-Berater (m/w/d) für Klimapolitik print

Posted on:
19 Nov, 2021
Application by:
12 Dec, 2021
Project status:
In-house
Country:
Germany
Duty station:
Königstein im Taunus bei Frankfurt
Job code:
HEAT-DEU21GFA0396

Project description

HEAT ist als Beratungsunternehmen seit über 25 Jahren im Bereich des nachhaltigen Schutzes des Klimas und der Ozonschicht tätig. Wir verfügen über ein interdisziplinäres Team mit langjähriger Erfahrung in der Politikberatung, der Implementierung von Projekten und der technischen Beratung und Qualifizierung von Partnern in Deutschland, der EU und in Entwicklungsländern. Durch unsere Tätigkeit unterstützen wir internationale Organisationen, Regierungen und Akteure der Privatwirtschaft in ihrem Streben, Lösungen für den globalen Klimaschutz zu entwickeln und umzusetzen. Die HEAT GmbH ist Teil der GFA Consulting Group GmbH.

Für unser Büro in Königstein im Taunus bei Frankfurt suchen wir ab sofort eine*n Junior- oder Senior-Berater*in für Klimapolitik


Job description

Setzen Sie sich nachdrücklich für die Bekämpfung des Klimawandels, zur  Senkung der Emissionen und zu Entwicklung von Anpassungstrategien ein? Sie verfügen über ein umfassendes Verständnis der internationalen Zusammenarbeit sowie der internationalen Umweltkonventionen und der Klimapolitik? Sie sind überdurchschnittlich engagiert, anpassungsfähig und bereit zum Wachstums und zur Weiterentwicklung unseres Teams beitzutragen?
Dann suchen wir genau Sie!
Was Sie erwartet:

  • Unterstützung (Junior) bzw. Leitung (Senior) und Durchführung von Projekten für unsere nationalen und internationalen Kunden;
  • Beratung von Kunden zur Umsetzung des Pariser Klimaabkommens, der NDCs und internationalen Klimainitiativen;
  • Fachliche Unterstützung bei internationalen Klimaverhandlungen;
  • Kontinuierliche Analyse von Trends, Mechanismen und Instrumenten in der internationalen Klimapolitik;
  • Weiterentwicklung unseres Teams, unserer Fähigkeiten und Beratungsinstrumente
  • Projektkonzeption und Akquise
  • Organisation und Durchführung von Workshops zu klimapolitischen Themen

Qualifications

  • Abgeschlossenes Studium (Master) der Politik-, Umwelt-, Ingenieurswissenschaft- sowie Volkswirtschaft oder vergleichbare Studiengänge;
  • Erste (Junior) oder mindestens 7 Jahre (Senior) Arbeitserfahrung im Bereich der internationalen und deutschen Klimapolitik oder Klimafinanzierung;
  • Ausgeprägte Fähigkeit sich diplomatisch im politischen Raum zu bewegen sowie idealerweise Erfahrung in der Arbeit deutscher Ministerien und der EU;
  • Fähigkeit, Ideen, Konzepte, Prozesse, Beziehungen und Trends rasch zu erfassen, komplexe Probleme zu analysieren, fortgeschrittene Methoden zu entwickeln und anzuwenden und die Ergebnisse professionell zu vermitteln
  • Motivation zur Arbeit in einem dynamischen und sich weiterentwickelnden multidisziplinären Team mit internationalen Partnern und Kunden
  • Fortgeschrittene Kenntnisse der Microsoft Office-Anwendungen (Word, Excel, Outlook usw.). Erfahrungen im Umgang mit Datenbanken, Datenvisualisierung und Statistik sind von Vorteil;
  • Reisebereitschaft innerhalb und außerhalb Deutschlands;
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse; eine weitere Fremdsprache (v.a. Französisch) ist von Vorteil

Sie sind hochmotiviert, haben eine professionelle und verantwortungsvolle Arbeitseinstellung mit einem hohen Maß an Flexibilität, sowie einen gründlichen und selbständigen Arbeitsstil. Sie verfügen über hervorragende mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten und arbeiten gerne im Team? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Sprachniveaus gemäß dem Europäischen Referenzrahmen http://www.europaeischer-referenzrahmen.de per E-Mail. Interviews mit Kandidat*innen finden so bald wie möglich statt.

Contact person

  Claudia Becker jobs@heat-international.de

Please read carefully our CONSENT TO THE USE OF PRIVATE DATA

GFA JOBS

ALL JOBS