Senior Projektmanager - Maßnahmenplanung und -koordination in der Geschäftsstelle der Exportinitiative Energie beim BMWi (Elternzeitvertretung) print

Posted on:
14 Jul, 2021
Application by:
13 Aug, 2021
Project status:
Ongoing project
Project title:
„Exportinitiative Energie“ des BMWi
Period of project:
Laufendes Vorhaben bis 31.12.2022
Duration of assignment:
Oktober 2021 – Dezember 2022
Country:
Germany
Duty station:
Berlin
Job code:
EMN-DEU12BMW0363

Project description

Seit 2008 stellt die GFA im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) die Geschäftsstelle der Exportinitiative Energie.
Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) realisiert die GFA die Geschäftsstelle der Exportinitiative Energie im BMWi.
 
Zentrale Aufgaben der Geschäftsstelle sind: 

  • Unterstützung des BMWi bei der Programmplanung, Steuerung und Weiterentwicklung des Förderangebotes der Initiative;
  • Operative Umsetzung des Förderangebotes;
  • Koordinierung der beauftragten Durchführer bei der Projektdurchführung und Qualitätssicherung;
  • Auswertung der Evaluierungs- und Veranstaltungsberichte der einzelnen Durchführer und zusammenfassende Berichterstattung gegenüber dem BMWi und dem Strategiebeirat;
  • Begleitung von Geschäftsreisen und Messen zum Zwecke der Qualitätssicherung
  • Regelmäßige Information aller beteiligten Partner und Interessenten über die geplanten Aktivitäten und Maßnahmen der Exportinitiative;
  • Vertretung der Exportinitiative nach außen; Ansprechpartner für die Mitglieder der verschiedenen beratenden Gremien und Partner der Initiative;
  • Selbständige Erarbeitung und Durchführung von Präsentationen für und auf Veranstaltungen der Exportinitiative;
  • Erarbeitung und kontinuierliche Aktualisierung von statistischem Material aus den einzelnen Modulen und Maßnahmenpaketen der Exportinitiative zur Evaluierung;
  • Zusammenarbeit und Unterstützung bei der Vorbereitung von Reden, Präsentationen und Anfragen aus dem parlamentarischen Raum; 
  • Vorbereitung und Durchführung von PR und Marketingmaßnahmen für die Exportinitiative in Deutschland und im Ausland;
  • Betreuung und Weiterentwicklung des Internetangebots.

Job description

  • Fachliche Leitung im Bereich Maßnahmenplanung und –koordination
  • Zusammenstellung und Abstimmung der jährlichen Maßnahmenplanung mit allen relevanten Gremien
  • Zuarbeit zur Berichterstattung an das BMWi Fachreferat
  • Vorbereitung und Auswertung von Ausschreibungen und Zuwendungsanträgen
  • Optimierung und konzeptionelle Weiterentwicklung des Bereichs (in Zusammenarbeit mit den Teammitgliedern, die an einzelnen Themen arbeiten)
  • Koordination der Projekte zu einzelnen Themenbereichen (jeweils verantwortet von einem Projektmanager)
  • Ansprechpartner nach innen (Sparring Partner für das gesamte Team) und nach außen (Projektpartner, DIHK und BMWi)
  • Strategische Weiterentwicklung des gesamten Maßnahmenportfolios der Exportinitiative gemeinsam mit dem Fachreferat und dem Team der Geschäftsstelle
  • Qualitätssicherung

Betreuung einer eigenen Region (derzeit Nordamerika) als Regionalmanager

  • Hauptansprechpartner für Fragen zur Region
  • Analyse der Märkte und Erstellung eines Vorschlags für die Länderfahrpläne (Maßnahmenplanung)
  • Verantwortlich für die Koordination der Geschäftsreisen, Informationsveranstaltungen, Informationsreisen und Webinare mit den AHKn und den Rahmenvertragspartnern sowie Kenntnis aller zusätzlichen Aktivitäten der Exportinitiative im Rahmen unterschiedlicher Projekte wie Projektentwicklungsprogramm (PEP) und Renewable-Energy-Solutions Programm (RES) sowie Konsortialprojekte) in der Region
  • Unterstützung bei der projektbezogenen Öffentlichkeitsarbeit, bspw. Zulieferung von Themen und Inhalten für die Internetseite, Social Media
  • Ansprechpartner für die Länderreferenten der Energiepartnerschaften
  • Qualitätssicherung und Monitoring
  • Informiert sein über sämtliche Aktivitäten der Exportinitiative in der Region (einschließlich Projektentwicklungsprogramm (PEP) und Renewable-Energy-Solutions Programm (RES) sowie Konsortialprojekte)
  • Präsenz auf länderbezogenen Veranstaltungen
Projektmanagement:
  • Ansprechpartner für ein Fachthema
  • Optimierung und konzeptionelle Weiterentwicklung des Themas
  • Koordination der externen Dienstleister zu dem Thema
  • Qualitätssicherung
Weitere Aufgaben
  • Enge Zusammenarbeit im „Tandem“ mit den Teamkollegen

Qualifications

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, idealerweise mit wirtschaftswissenschaftlicher Ausrichtung
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung
  • Fließende deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift, eine weitere Fremdsprache ist wünschenswert
  • Fachlicher Bezug der Ausbildung und/oder der bisherigen beruflichen Tätigkeit zu dem Thema Energie/ Energieeffizienz /Erneuerbare Energien und/ oder Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Gremien und Institutionen in den Bereichen Energie/ Energieeffizienz/Erneuerbare Energien
  • Erfahrung im Bereich der Außenwirtschaftsförderung
  • Bereitschaft zu Reisetätigkeit
  • Auslandserfahrung im Rahmen des Studiums und/oder der Berufstätigkeit
 
Interessierte Kandidaten schicken bitte ihre Unterlagen (Anschreiben, CV, ggf. Arbeitsproben/Publikationslisten) per E-Mail an

Contact person

  Regine Reuter reuter@gfa-group.de

Please read carefully our CONSENT TO THE USE OF PRIVATE DATA

GFA JOBS

ALL JOBS